Wir wurden nach Prien in die Nähe Bahnschranke Neugarten alarmiert. Dort hatte ein Zug die Oberleitung abgerissen. Beim Eintreffen konnten wir noch einen intensiven Brandgeruch war nehmen. Nach der ersten Erkundung konnte ein Brand ausgeschlossen werden. Unsere Aufgabe war es anschließend Personen von der herabhängenden Oberleitung fernzuhalten bis der Notfallmanager der Bahn eintraf. Nachdem dieser die Leitungen geerdet hatte konnten wir die Einsatzstelle verlassen.

Schlagwort: Einsturz /Umsturz Stromleitungsmast umgestürzt
 
 
 
Einsatzstichwort: THL3
Einsatzort: Prien, Neugartenstraße
Alarmierung: 30.06.2020 um 14.48 Uhr
Einsatzdauer 1 Stunde
Erstmeldung  Zug hat Oberleitung abgerissen und liegt in mehrern Gärten
Eingesetzte Fahrzeuge:
Eingesetzte Kräfte  8
Außerdem im Einsatz:
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei
Bundesbpolizei
Notfallmanager Bahn