Die Feuerwehr Rimsting wurde durch ein ECall-System in die Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall mit Seitenaufprall gerufen. Der Unfall war aber in der Kalkgrubstraße Kreuzung Fichtenstraße. Dieser Fehler kann durch die Umrechnung von GPS-Koordinaten in den Kartensystemen entstehen. Der Unfall stellte sich als Zusammenprall von zwei Fahrzeugen heraus bei dem zu Glück keine Personen verletzt wurden. Da der Fahrer ausgestiegen war, konnte die Notfallleitstelle des Fahrzeuges nicht anders reagieren und alarmierte Feuerwehr und Rettungsdienst. Wir übernahmen die Verkehrslenkung und die Räumung der Straße.


 

Schlagwort: ECall ohne Spracherwiderung
 
 
 
Einsatzstichwort: THL 2
Einsatzort: Rimsting, Kalkgrubstraße Einmündung Fichtenstraße
Alarmierung: 20.11.2021 um 11.06 Uhr
Einsatzdauer 30 Minuten
Erstmeldung  1. Person Seitenaufprall - keine weitern Infos
Eingesetzte Fahrzeuge:
Eingesetzte Kräfte  16
Außerdem im Einsatz:
Rettungsdienst
Polizei