Am 7.5.2021 konnten 6 Feuerwehrdienstleistende ihren Lehrgang Absturzsicherung endlich beenden. Aufgrund der Coranabestimmungen mussten Prüfungstermine immer wieder verschoben werden, und so konnte der Lehrgang erst jetzt mit der Abnahme durch drei Prüfer des Landkreises beendet werden.

Aufgabe der Absturzsicherung ist die Eigensicherung aber auch die Sicherung von anderen FA vor dem Absturz aus großen Höhen z.B. beim Arbeiten auf Dächern. Ziel dieses Lehrgangs ist nicht die Menschenrettung wie es die Bergwacht durchführt, sondern nur die Eigensicherung.

Die FA müssen den sichern Umgang mit der entsprechenden Ausrüstung beherrschen, sichere Anschlagpunkte finden können und natürlich Schwindelfrei sein.

Auch Bürgermeister Andreas Fenzl beglückwünschte die Prüflinge und wünschte immer eine sichere Heimkehr von den Einsätzen.

Absturzsicherung 2021
Absturzsicherung 2021
Absturzsicherung 2021
Absturzsicherung 2021
Absturzsicherung 2021
Absturzsicherung 2021
Absturzsicherung 2021
Absturzsicherung 2021