Am 24.5.2013 um 16.46 Uhr wurde die Feuerwehr Rimsting durch Sirenen nach Wolfsberg in Breitbrunn zu einem Brand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäudes gerufen.

Zuerst wurde nur die FF Breitbrunn alarmiert.

Diese lies nach Ankunft am Brandort nachalarmieren, da es sich um Stroh in einer ehemaligen Tenne handelte und der Brand bereits auf das Vordach übergegriffen hat.

Wir mussten vorsorglich eine zusätzliche Löschwasserversorgung aufbauen die aber trocken blieb.

Mit zwei Atemschützern unterstützten wir bei der Entfernung des Strohes, und das anschließende Ablöschen auf einer nahegelegenen Wiese.

Brandursache war beim Abrücken noch nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt laut Schätzung der Polizei 50 000 €.

 

 

Nach zwei Stunden konnten wir den Einsatz beenden.

 

 

Im Einsatz waren:

 

Rimsting 40/1

Rimsting 11/1

Mit 15 Einsatzkräften

 

FF Breitbrunn

FF Eggstätt

FF Gstadt

FF Prien

Polizei

Rettungsdienst

 

Brand in Breitbrunn am 29.5.20...
Brand in Breitbrunn am 29.5.20...
Brand in Breitbrunn am 29.5.20...