Am 26.02.2013 um 18.13 Uhr wurde die Feuerwehr Rimsting mit Funkmeldeempfänger zur Staatsstraße Richtung Breitbrunn an der Kreuzung Richtung Eggstätt zu einer Ölspur gerufen.

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei PKW´s mussten wir die Fahrbahn, auf Anforderung von der Polizei, von Fahrzeugteilen und Betriebsstoffen reinigen.

Die Fahrzeuge waren bei unserem Eintreffen bereits abtransportiert.

Mit Ölbindemittel nahmen wir das ausgelaufene Öl auf und sammelten Fahrzeugteile ein. Die Straße mussten wir deshalb halbseitig sperren.

Nach der Straßenreinigung stellten wir Warntafeln auf und verließen die Einsatzstelle.

Nach 45 Minuten konnten wir den Einsatz beenden.

 

 

Im Einsatz waren:

 

Rimsting 40/1

Rimsting 11/1

Mit 15 Einsatzkräften

Polizei

 

Keine Bilder vorhanden