Am 25.2.2015 um 15.22 wurde die Feuerwehr Rimsting durch Sirene nach Eggstätt zu einem Brand gerufen.
Nach Eintreffen im Breitstellungsraum meldeten wir uns bei der Feuerwehr Eggstätt und sollte erst ein Mal auf Bereitstellung bleiben.
Die Feuerwehr Eggstätt hatte den Brand im Bereich der Kälberboxen schnell unter Kontrolle. Deshalb wurden wir nicht mehr eingesetzt.
Die Feuerwehren aus Bad Endorf und Höslwang unterstützen mit Lüftern die FF Eggstätt.
Die Ursache für den Brand war beim Zeitpunkt der Berichterstellung noch nicht bekannt. Nach 45 Minuten konnten wir den Einsatz beenden.
 
 
Im Einsatz waren:
 
FF Rimsting mit 3 Fahrzeugen
Mit 19 Einsatzkräften
 
FF Bad Endorf
FF Breitbrunn
FF Gstadt
FF Hemhof
FF Höslwang
FF Pitterhart
FF Seebruck