Am 15.04.2015 um 14.26 Uhr wurde die Feuerwehr Rimsting mit Funkmeldeempfänger zur Unterführung nach Westernach zu einer Ölspur gerufen.

Wo die Ölspur begann und Richtung Schafwaschen ging.

Da es anscheinend nur kleine Mengen Öl und diese bereits eingetrocknet waren, stellten wir nur 3 Warntafeln auf.

Da es eine Gemeindestraße war haben wir die Gemeindemitarbeiter verständige um die Straße zu kontrollieren.

Nach einer halben Stunde konnten wir den Einsatz beenden.

 

 

Im Einsatz waren:

 

Rimsting 11/1

Rimsting 40/1

Mit 8 Einsatzkräften

 

 

 

 

Keine Fotos vorhanden