Am 27.4.2015 um 9.32 Uhr wurde die Feuerwehr Rimsting durch Funkmeldeempfänger zu einer Türöffnung in den Amselweg gerufen.

Ein Mitarbeiter einer Firma war nicht zur Arbeit erschienen. Deshalb verständigte die Geschäftsführung den Notarzt, da der Mitarbeiter Herzprobleme hatte.

Da der Rettungsdienst keinen Zugang erhielt wurden wir verständigt.

Nach der Öffnung der Wohnung, betrat die Polizei die Wohnung zuerst, konnte aber die Person nicht finden.

Die Polizei übernahm die Wohnung, und wird versuchen den Bewohner ausfindig zu machen.

Nach einer 30 Minuten konnten wir den Einsatz beenden.

 

Im Einsatz waren:

 

Rimsting 40/1

Mit 6 Einsatzkräften

 

Polizei

Rettungsdienst

 

 

Keine Bilder vorhanden